Brandenburg, Deutschland

Kongress- und Tagungsstandort Cottbus

Provinz? natürlich.
Cottbus ist eine der grünsten Städte Deutschlands, doch es erwarten Sie hier auch hochwertige Kulturangebote, ein leistungsstarkes Gastgewerbe und einige sehr besondere, einmalige Event-Locations.

Schreibe dem Partner eine Nachricht.X

Diese Partnerseite teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz. Du musst die Buttons aktivieren, bevor Du Deine Empfehlung an Soziale Netzwerke senden kannst. Bitte beachte: Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.

Klicke hier, wenn Du diese Seite per E-Mail teilen möchten.

kontaktieren PDF

Kongress- und Tagungsstandort Cottbus

Provinz? natürlich. Aber nicht provinziell.

Ihr wohl bekanntester Bürger, Hermann Fürst von Pückler (1785 - 1871), Schöpfer des Branitzer Parks im Süden von Cottbus,  war zu seiner Zeit nicht nur ein berühmter Gartengestalter, sondern ein weitgereister, weltoffener Reiseschriftsteller. Heute kommen aus mehr als 100 Ländern der Welt Studierende an die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg, die zweitgrößte Hochschule und einzige Technische Universität des Landes Brandenburg.

 

Tagen im Glasbau

Die Messe Cottbus liegt mitten im Meer grüner Parke. Dieser multifunktionale Komplex bietet beste Bedingungen für Veranstaltungen aller Art mit bis zu 3000 Personen.

Der schönste Raum der Messe ist das gläserne „Bellevue“. Hier genießt man einen herrlichen Panoramablick über den jüngsten Garten der Stadt, den Spreeauenpark. In diesem 35 ha großen Parkareal an der Spree sind Open-Space-Konferenzen und besondere Events in Größenordnung möglich.

 

Tagen im Bau

Jahrzehntelang war es ein Ort des Unrechts und der Unterdrückung. Im 1860 eröffneten Cottbuser Zuchthaus, wurden bis 1989 Tausende Menschen wegen ihrer politischen Überzeugungen gefangen gehalten.

Heute sind ehemalige Häftlinge die Eigentümer des Gefängnisses. Mit dem Menschenrechtszentrum e.V. ist neuer Geist in die alten Mauern eingezogen, die nach und nach saniert und neuen Bestimmungen zugeführt werden. In einem der Zellentrakte sind gut ausgestattete Beratungs- und Konferenzräume entstanden, die für Veranstaltungen mit bis zu 135 Personen geeignet sind.

 

Tagen im Tagebau

Nun ja, nicht direkt im, sondern vielmehr am ehemaligen Tagebau Cottbus-Nord liegt dieser besondere Tagungsort. Ein bisschen Fantasie ist noch notwendig, aber hier wird in wenigen Jahren der größte künstliche Binnensee Deutschlands, der Cottbuser Ostsee entstanden sein. Seine Dimensionen sind schon heute zu sehen.

Der temporäre Tagungsstandort, der je nach Bedarf für bis zu 250 Teilnehmer ausgestattet werden kann, befindet sich auf dem Gelände des zukünftigen Hafens.

Dateien zum Download

Dieser Partner hat noch keine Dateien hochgeladen.
Diesen Ausdruck findest Du online unter: Kongress- und Tagungsstandort Cottbus