Köln, Deutschland

MEET COLOGNE Tour 2017

Location Besichtigungstour in Köln
Erleben Sie auf unserer MEET COLOGNE Tour ganz neue Facetten von Köln: Köln ist Wissenschaftsstandort, Medienstadt, kulturelle Hochburg, es ist urban und auch als „digitale Hauptstadt“ bekannt. Einen Auszug aus diesem breiten Spektrum erhalten Sie bei unserem Tag der offenen Tür der Locations & Hotels am 29. März 2017 per Bus oder auch gern individuell.

MEET COLOGNE Tour 2017

„Von Urban bis Digital“ - Wo erleben Sie bunt & urban, klassisch & traditionell, Wissenschaft, Medien & Kultur?

In der Rheinmetropole Köln! Lassen Sie sich am 29. März faszinieren von den verschiedensten Facetten Kölns, erleben Sie am eigenen Leib, was sich in der Stadt gerade verändert & entfaltet. Sie sehen atmosphärische & kreative Eventlocations, Eventschiffe, außergewöhnliche Fabrikhallen sowie hippe und moderne Orte. Bei der Tour werden Ihnen neue Entwicklungen und sprudelnde Ideen nahegebracht.  

Den Tag starten wir 8:00 Uhr mit einem fantastischen Rheinblick. Lassen Sie sich in einem der gefragtesten Restaurants Kölns – im Bellevue im Maritim Köln – verwöhnen. Christian Woronka vom Cologne Convention Bureau wird Sie begrüßen. Dann können Sie die Kölner Vielfalt per Bus bzw. individuell erkunden: Erfahren Sie (vor allen anderen) im GS1 Knowledge Center, wie das GS! Creative-Lab (unter Berücksichtigung von innovativen Kreativitätstechniken) der Zukunft aussieht; wo der Zoo spektakuläre Flächen für Ihr Event bietet und wie es sich tagt in der höchsten Eventlocation Kölns mit 270 Panoramablick  - im UP Cologne.

Im Lindner City Plaza erfahren Sie bei eigens kreiertem Streetfood mit einem Impulsvortrag, warum das „urbane Köln“ auch digitale Hauptstadt genannt wird. An weiteren Stationen, wie z.B. in dem gerade erst eröffneten Design Office, in dem frisch renovierten Tagungsbereich des Hotel Marriott sowie bei der Abendveranstaltung in der WASSERMANNHALLE bringen wir Ihnen das Thema Digitalisierung gemeinsam mit unserem Partner Intercom - Die Veranstaltungsagentur näher.

Vielleicht sind Sie aber auch ein Köln-Kenner oder suchen überwiegend Locations außerhalb der Stadt? Dann besuchen Sie unsere Destination Roadshow ab 16 Uhr in der WASSERMANNHALLE und lassen Sie sich von den Facetten anderer Destinationen in Deutschland sowie Österreich inspirieren. Über 30 Event Locations, Hotels und Convention Bureaus freuen sich auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Am Ende der Besichtigungstouren und der Destination Roadshow lassen wir den Abend gemeinsam mit Ihnen in der WASSERMANNHALLE ausklingen. Hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit sich mit allen Ausstellern, Partnern und Besuchern auszutauschen. Wer sich am Abend Interaktion wünscht, kann in unserem interaktiven Corner an der YRWALL von A-Blok mit digitalen Graffitidosen kreativ werden und beim Interactive Space Café von Gahrens + Battermann eine metaphorische Landkarte, die als visueller Anker dient, selber gestalten.

Programm am 29. März 2017 im Überblick:

08:00 Uhr

Networking-Frühstück im Dachgartenrestaurant „Bellevue“ im Maritim Hotel Köln

09:30 Uhr

Beginn der individuellen Besichtigungen und Start der Bustour

10:30 und
11:30 Uhr      

Einführung in die Kochkünste der KAISERSCHOTE im SEEPAVILLON
Shuttle zwischen Maritim und SEEPAVILLON:
vom Maritim 10:00 Uhr und 11:00 Uhr zum SEEPAVILLON
vom SEEPAVILLON 11:30 Uhr und 12:30 Uhr zum Maritim

12:30 Uhr

Street Food - Lunch im Lindner Hotel City Plaza

14:00 Uhr

Design Thinking Schnupperstunde – Impulsvortrag von Regina Haas im GS1 Germany Creative Lab

15:30 –
19:30 Uhr

im Stundentakt Shuttle vom Hauptbahnhof zur WASSERMANNHALLE

16:00 Uhr

Beginn der Destination Roadshow in der WASSERMANNHALLE

18:30 Uhr

Ende der individuellen Besichtigungen und der Bustour

19:00 Uhr

Get-Together mit allen Besuchern, Partnern und Ausstellern
inklusive Interactive Corner

 

Intercom – Die Veranstaltungsagentur präsentiert:
Keynote „Digitalisierung in der Eventbranche“

ca. 21:30 Uhr

Shuttle zum Hauptbahnhof, zum Maritim sowie nach Bonn

ca. 22:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Die individuellen Besichtigungen, der Besuch des Get-Togethers und der Destination Roadshow sind für Sie kostenfrei. Für die Teilnahme an den Bustouren berechnen wir einen Kostenbeitrag von jeweils 50 € netto pro Person je Tag.

Falls Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, hilft Ihnen diese KVB-Seite bei der Routenplanung.

Das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn (Hin- und Rückfahrt für 99 € in der 1. Klasse) garantiert eine stressfreie Anreise.

Login