Köln, Deutschland

Köln


Köln ist eine Stadt wie keine andere! Die faszinierende Metropole am Rhein besticht durch ihre zahlreichen Veranstaltungsmöglichkeiten und durch das fünft größte Messegelände der Welt.

Köln, Deutschland

Die Metropole am Rhein mit kulturellen und beachtlichen Veranstaltungsorten

Die lebendige Stadt am Rhein bietet großes Kulturleben, internationale Messen und Kongresse und zahlreiche Großevents. Sehenswürdigkeiten, wie der als UNESCOWelterbe anerkannte Dom und die zwölf großen Romanischen Kirchen vermitteln unvergessliche Eindrücke. Darüber hinaus verfügt die Domstadt über eine hohe Dichte an Museen und Galerien, die hochkarätige Kunstschätze aus allen Epochen und Stilrichtungen zeigen. Shoppingmeilen, Altstadtgassen und charakteristische Stadtviertel, „Veedel“ genannt, Köln gilt als Geheimtipp unter den Einkaufs- Metropolen Deutschlands. Nicht zu vergessen, das außergewöhnlich ausgeprägte Nachtleben – Köln ist Deutschlands Großstadt mit der höchsten Kneipendichte.

3.300 gastronomische Betriebe laden auf ein kühles Kölsch ein. Köln ist so facettenreich, lebens- und liebenswert wie kaum eine andere deutsche Großstadt: Und die „kölsche Lebensart“ steckt an – Grund genug, Köln zu besuchen!

Business Destination Cologne

Mit hervorragenden Verbindungen in die ganze Welt, einer optimalen Infrastruktur und der zentralen Lage im Westen Europas ist Köln eines der bedeutendsten europäischen Wirtschaftszentren. Die Einbindung der Domstadt in internationale Verkehrsnetze ist ausgezeichnet, so verbinden Hochgeschwindigkeitsstrecken die Metropolen Amsterdam, Brüssel, Paris und London mit Köln. 24 Airlines fliegen vom Flughafen Köln/Bonn aus 72 Destinationen in der ganzen Welt an. Als Handelsmetropole verfügt Köln über das fünftgrößte Messe- und Ausstellungsgelände der Welt - und das mitten im Stadtzentrum. Rund 44.000 ausstellende Unternehmen aus über 120 Ländern und mehr als 2,5 Millionen Besucher verzeichnet die Koelnmesse jährlich und befindet sich konstant auf Wachstumskurs.

Doch nicht nur Industrie- und Handelsunternehmen prägen den Wirtschaftsstandort Köln, auch viele Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sind in der Rheinmetropole angesiedelt. Mit 78.000 Studierenden, 2.000 Wissenschaftlern und 2.500 wissenschaftlichen Mitarbeitern ist Köln einer der führenden deutschen Wissenschaftsstandorte. Die Universität zu Köln ist mit 620 Jahren die zweitälteste sowie zweitgrößte Hochschule Deutschlands, und hat seit 2012 den Elite-Status. Das angeschlossene Universitätsklinikum genießt internationales Renommee - insbesondere in den Kompetenzfeldern Kardiologie, Onkologie und altersassoziierte Forschung.

Mehr als 43.000 Veranstaltungen jährlich unterstreichen die Bedeutung der Domstadt als herausragender Kongress- und Tagungsstandort. 160 Veranstaltungsorte, 280 Hotels, 3.300 gastronomische Betriebe - Köln bietet ideale Voraussetzungen für Business-Veranstaltungen jeder Art. Einzigartige Sehenswürdigkeiten, das vielseitige Kultur- und Gastronomieangebot und die lebensfrohe Atmosphäre in der Stadt bilden den passenden Rahmen.

Traditionelle Brauhauskultur

Ein Stück Kölner Lebensart und Kölsch-Kultur begegnet den Besuchern in den zahlreichen Brauhäusern der Stadt. Zwischen Dom, Rathaus und Rheinpromenade sind etliche der traditionsreichen Brauereigaststätten angesiedelt. Dort gibt es für Gäste stets ein kühles Kölsch, ein obergäriges Bier, das nur in Köln gebraut werden darf und vom Kellner, „Köbes“ genannt, in den typischen Gläsern, den „Kölsch- Stangen“ serviert wird. Dazu passen die gastronomischen Spezialitäten der kölschen Küche, wie „Halver Hahn“, „Himmel un Ääd“ oder „Kölscher Kaviar“.

Unsere nächsten Events