21. Februar 2017

Anmeldung zur MEET NRW Tour & Destination Roadshow eröffnet!

Auf der MEET NRW Tour in Köln und erstmalig in Bonn am 29. und 30. März 2017 lassen sich Veranstaltungsplaner aus der Region sowie aus anderen Bundesländern von den verschiedensten Facetten der Rheinmetropolen faszinieren. Die Teilnehmer erleben am eigenen Leib, was sich in den Städten gerade verändert & entfaltet.

Die Kulturstadt Köln präsentiert sich am 29. März 2017 von „urban bis digital“. Die Teilnehmer entdecken spektakuläre neue Locations wie das Zoo Event oder UP COLOGNE, historische Fabrikhallen bis hin zu hypermodernen Räumlichkeiten, wie das GS1 Germany Knowledge Center bzw. das gerade eröffnete Design Offices Köln Gereon. Das Cologne Convention Bureau und Intercom - Die Veranstaltungsagentur werden den Gästen vor Ort vermitteln, warum das „urbane Köln“ auch digitale Hauptstadt ist.

Am 30. März lernen Veranstaltungsplaner unterschiedlichste Facetten Bonns kennen: Das neue Hauptgebäude des World Conference Center Bonns, die brandneue MS RheinFantasie, das stilvolle La Redoute und die frische und originelle Heimat des Pantheon-Theaters. Sie werden inspiriert von dem Springmaus Improvisationstheater, dem fantasievollen Indoor-Camping-Platz BaseCamp sowie kurzweilige Führungen durch das LVR-LandesMuseum Bonn mit krönendem Abschluss des Tages im GOP Varieté-Theater. Als Programmpunkte erfahren die Gäste vom Convention Bureau Bonn sowie Facts 4 Emotion warum Bonn und das Thema „Nachhaltigkeit“ eine sehr starke Einheit bilden.

Überregional Interessierte nehmen am 29. März ab 16 Uhr an der Destination Roadshow in der beeindruckenden Wassermannhalle in Köln teil: Aussteller aus 16 deutschsprachigen Destinationen präsentieren ihr Leistungsspektrum.

Dort haben die Teilnehmer beim Ausklang des ersten Tages die Möglichkeit, mit den Ansprechpartnern der Locations und Dienstleister sowie untereinander ins Gespräch zu kommen bzw. in der Digital Corner an einer digitalen Graffitiwand kreativ zu werden oder das Interaktive Space Café auszuprobieren.

Eventmanager können frei entscheiden, an welchen Programmpunkten und in welchem Zeitrahmen sie teilnehmen. Der Besuch der individuellen Location-Besichtigungen und der Destination Roadshow ist kostenfrei. Für die Teilnahme an den Bustouren wird ein Kostenbeitrag von jeweils 50 € netto pro Person erhoben.

Sichern Sie sich ab sofort einen der begehrten Plätze auf unseren Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen:
MEET COLOGNE Tour 29. März 2017
Destination Roadshow 29. März 2017
MEET BONN Tour 30. März 2017

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Tanja Schramm, Simke Leifert, Katharina Kirfel und Lukas Lange