06. April 2017

Meetings in der Karibik der Alpen

Wer sich für Kärnten als nachhaltige wie unvergessliche Tagungslocation entscheidet, setzt auf die vielen Vorteile des südlichsten Bundeslandes Österreichs, dem Herzen der Alpen-Adria-Region:

  • Weniger als eine Stunde nach Italien und Slowenien.
  • Optimale Anbindung (Flughäfen Klagenfurt, Laibach, Graz, Salzburg, Venedig, Triest).
  • Über die Landesgrenzen hinaus bekannte Herzlichkeit und Gastfreundschaft.
  • Kombination aus türkisblauen, ristallklaren Badeseen mit Trinkwasserqualität, 23 Ski- und vielen Wandergebieten. Über dieser Tatsache thront stolz der Großglockner, der mit 3798m höchste Berg Österreichs.
  • Reiche Palette an Incentivemöglichkeiten.
  • Viele internationale Veranstaltungen (Ironman, European Bike Week, Body Painting Festival, GTI-Treffen, u.v.m.).
  • Außergewöhnliche Locations wie Burgen und Schlösser, Fußballstadien, Weingut, Berghütten, Brauereikeller, Kunstgalerien.
  • Erste Slow-Food-Destination der Welt.
  • Kärnten Qualitätssiegel.

Sie sind neugierig geworden und würden gerne mehr über die Tagungs- und Incentive-Destination Kärnten wissen? Dann steht Ihnen das Convention Bureau Kärnten gerne für Fragen zur Verfügung. Teilen Sie Ihre Veranstaltungswünsche mit – das Convention Bureau Kärnten geht gerne darauf ein. Umfassend, flexibel und kreativ.

Region Rhein-Neckar