Hamburg, Germany

Referent Marcus Karallus


Marcus Karallus lives in Hamburg and worked for 20 years as a bodyguard and trained for more than 30 years of martial arts.

Write this partner a message.X

Share this partner page

2 clicks Klicks for more data security. You have to activate the buttons before you can send your recommendation to social networks. Please notice: When activating data is tramitted to third parties.

Click here if you want to share this page via e-mail.

contact PDF

Referent Marcus Karallus

Personenschützer und Coach im Messe- und Veranstaltunggeschäft

Durch seine langjährige Erfahrung als Personenschützer ist Marcus Karallus der richtige Partner, wenn es um den Schutz von Personen auf Veranstaltungen geht.

Mit seiner Firma MAK Sicherheit bietet er von Doormenservice bis hin zum Schutz glanzvoller Juwelenausstellungen das gesamte Portfolio an Sicherheitsdienstleistungen im Messe- und Veranstaltungsbereich.

Intelligente und kreative Gesprächsführung mit potentiell unerwünschten Personen, gewährleistet durch soziale Kompetenz, ein höfliches Durchsetzungsvermögen. Deeskalation und Aufrechterhaltung von Schutz und Sicherheit sind dabei selbstverständlich.

Einige Referenzen:

Accenture        
Bunte              
Ernst & Young  
Finacial Times         
Gauss Enterprise
Handy.de      
Jörg Löhr       
Jung von Matt
Jung von Matt/next
Kabel New Media
Limited Cars   
Mens Health   
MMXi             
MOPO            
Panasonic     
Petra                     
Popnet AG                          
PricewaterhouseCoopers       
Reemtsa/West
Stein Promotion        
Tchibo          
SAS Radisson            
Siemens Finacial    
SIG             
Unilever         
Vereins & Westbank
Warner Bros.   
Langnese/Iglo

Außerdem ist Marcus Karallus erfolgreicher Coach für Gewaltprävention, Gewaltschutz und Muttraining. In seiner Tätigkeit als Dozent konnte er auch junge Leute für interessante Themen, wie Veranstaltungrecht- und Sicherheit und Personenschutz begeistern.

Files for download

This partner has not uploaded any files.
Diesen Ausdruck findest Du online unter: Referent Marcus Karallus